Permalink

off

SONGKRAN WASSERFEST PATTAYA 2014 mit vielen Fotos

SONGKRAN  WASSERFEST PATTAYA – 19. April 2014  –  THE  FINAL  DAY

Ich fang mal mit dem Wort „ich“ an, auch wenn man das nicht tun sollte.

Ich möchte ja nur sagen:

ICH  BIN  FROH,  DASS  SONGKRAN  ENDLICH  VORBEI  IST!

Am Freitag dem 11. April, einen Tag vor dem eigentlichen Start des thailändischen Neujahrsfestes wurde ich bzw. wurden wir zum ersten Mal von ein paar freundlichen und gelangweilten jungen Menschen, die den Beginn von Songkran nicht erwarten konnten, in drei verlorenen Bars entlang der gesamten Beach Road unter Wasserbeschuss gesetzt. Das reichte, um vollkommen durchnässt zu sein. Die weitere Fahrt entlang der Beach Road und nach Jomtien blieb alles trocken und es gab keine Wasserspritzerei und auch keine Wasserabspritzer. Auffällig war nur, wie menschenleer es an der Beach Road auf dem katastrophal engen Bürgersteig an diesem Freitag gegen 16 h war. Und auch auf der Straße fuhren sehr wenige Fahrzeuge. So als wenn die Beach Road schon jetzt gemieden wurde, wegen zu befürchtetender Wassergüsse.

Ein Bild von heute: Songkran Wasserfest Pattaya 2014
Songkran Wasserfest Pattaya - 2-2014-04-19 363

Songkran Wasserfest Pattaya

Noch zu Hause konnte ich das Wasser aus den Einkaufstüten schütten. Und heute ist Sonnabend, der 19. April, also bereits der 9. Tag, dass man nicht mehr trockenen Fußes in Pattaya und Jomtien unterwegs sein kann.

Und deshalb sage ich: Es reicht! Zwei oder von mir aus auch gerne drei Tage und dann aber mit voller Kraft Songkran feiern, die hätten doch auch gereicht!. Ich bezweifele sehr, dass Songkran wie es in Pattaya gehandhabt wird, wirtschaftlich und touristisch sinnvoll ist. Ganz im Gegenteil. Gestern, am 18.4., noch entlang der 2nd Road in Pattya gefahren. Mindestens jeder 2. Shop ist geschlossen. Dort herrschte Totentanz!

Die Leute machen Ferien, ist eh nicht viel zu erwarten an Umsatz, denn die High Season ist längst vorbei, es sind nur noch geringe Mengen an Touristen in der Stadt und Songkran ist vor allem eine Sache der Bars und nicht des Handels. Auch heute am eigentlich letzten und heftigsten Songkran-Tag ist entlang der Second Road als auch der Beach Road in den Geschäften absolut nichts los. Alles konzentriert sich auf das Wasserspritzen draußen. Und das geht lange, von morgens bis weit nach Eintritt der Dunkelheit.

Von heute Nachmittag: Songkran Wasserfest Pattaya 2014
1-2014-04-19 244

Songkran Wasserfest Pattaya

Und wer will schon mit den neuen Schuhen, der neuen Kamera oder einem neuen Kleid in der Einkaufstüte durch die Wasserschlacht laufen? Niemand macht das! Jedenfalls sind viel, viel weniger als sonst zum Shoppen unterwegs. Und das seit nunmehr neun Tagen!

Und es gibt keine Steigerung der Feiern in den neun Tagen. Es läuft am ersten wie am letzten Tag immer gleich ab. Wasser wird gegossen und gespritzt und eine Puderpaste wird den Leuten ins Gesicht und auch ins Dekollete und gelegentlich über die Kleidung geschmiert. Das wars. Neun Tage lang.

Ich hatte gehofft, heute am letzten Tag würden sich die Thais und alle die auf den Pickups und anderen Fahrzeugen immer wieder durch die Straßen ziehen, als auch die Leute die zu Fuß unterwegs sind, sich etwas herausputzen, sich kostümieren, die Wagen schmücken und dem Ganzen einen Anstrich von einem fröhlichen und bunten Karneval geben.

Nichts davon, mal habe ich drei Jungs in schrill-pinken Plastik-Perücken gesehen, mal hat der eine oder andere eine Horror-Maske auf. Das wars an Kreativität, sowohl bei den Thais, die sicherlich 80 und mehr Prozent der Mitmacher stellen, als auch bei den Farangs. Trostlos und einfallslos und damit einfach beschämend. Sieht man die Bilder und würde sich die überwiegend fröhlichen Gesichter wegdenken, könnt man meinen, die seien gerade ganz schlimm unter die Räder gekommen, sie seien einer Katastrophe entronnen.

Auch musikalisch ist es ganz so, wie jede Feier, jede Disco, jede Hochzeit in Thailand abläuft. Es wird immer die gleiche Musik, bass- und drum-betont, mit einem einfachen dumpfen Rythmus abgespielt. Hier singt niemand und hier kennt anscheinend auch niemand Lieder zum Mitsingen. Alles wird von überdimensionierten Lautsprechern platt gewalzt. Es scheint halt eher ein Fest für einfallslose und nicht sehr anspruchsvolle Menschen zu sein, was die Unterhaltung anbetrifft, die schnell und leicht zufrieden zu stellen sind.

Thailand ist nicht Brasilien was das zelebrieren von Festen und das ekstatische Tanzen und Trommeln angeht und auch nicht das Rheinland, was den Karneval, die Kreativität, die Tanz- und Singfreude angeht. Also sollte man das vielleicht besser nicht erwarten? Ist es zu viel, so etwas von den Thais zu erwarten? In jedem Fall, mehr Einfallsreichtum und mehr Variabilität darf man sich in neun langen Tagen und Nächten schon von einem Fest erwarten, als vor allem immer nur die anderen nass zu spritzen und sich darüber köstlich amüsieren zu können.

Und hier noch viel mehr Fotos: Songkran Wasserfest Pattaya 2014

(zum Vergrößern die Fotos einfach anklicken)

01-2014-04-19 021

Songkran Wasserfest Pattaya

02-2014-04-19 023

Songkran Wasserfest Pattaya

03-2014-04-19 029

Songkran Wasserfest Pattaya

04-2014-04-19 033

Songkran Wasserfest Pattaya

05-2014-04-19 049

Songkran Wasserfest Pattaya

06-2014-04-19 051

Songkran Wasserfest Pattaya

07-2014-04-19 054

Songkran Wasserfest Pattaya

08-2014-04-19 055

Songkran Wasserfest Pattaya

10-2014-04-19 059

Songkran Wasserfest Pattaya

12-2014-04-19 064

Songkran Wasserfest Pattaya

13-2014-04-19 068

Songkran Wasserfest Pattaya

09-2014-04-19 057

Songkran Wasserfest Pattaya

14-2014-04-19 082

Songkran Wasserfest Pattaya

17-2014-04-19 091

Songkran Wasserfest Pattaya

18-2014-04-19 096

Songkran Wasserfest Pattaya

19-2014-04-19 095

Songkran Wasserfest Pattaya

11-2014-04-19 060

Songkran Wasserfest Pattaya

15-2014-04-19 083

Songkran Wasserfest Pattaya

20-2014-04-19 099

Songkran Wasserfest Pattaya

21-2014-04-19 097

Songkran Wasserfest Pattaya

22-2014-04-19 101 23-2014-04-19 103 24-2014-04-19 110 25-2014-04-19 124 26-2014-04-19 134 27-2014-04-19 136 29-2014-04-19 182 30-2014-04-19 187

31-2014-04-19 191

28-2014-04-19 143

32-2014-04-19 229 33-2014-04-19 235

 

34-2014-04-19 243

38-2014-04-19 277

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

41-2014-04-19 285

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

42-2014-04-19 286

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

40-2014-04-19 281

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

39-2014-04-19 280

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

36-2014-04-19 247

Songkran Wasserfest Pattaya

37-2014-04-19 255 35-2014-04-19 248

53-2014-04-19 364

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

50-2014-04-19 357

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

47-2014-04-19 303

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

48-2014-04-19 321

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

45-2014-04-19 294

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

49-2014-04-19 323

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

46-2014-04-19 295

52-2014-04-19 362

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

44-2014-04-19 289

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

51-2014-04-19 353

Songkran Wasserfest Jomtien Pattaya

Songkran Wasserfest Pattaya 2014

Und nächstes Jahr? Nun, wer weiß schon was bis zum nächsten Jahr alles passiert!?

Aber – es wäre doch eine prima Gelegenheit mal in eines der Nachbarländer Thailands (ohne Neujahrsfest) zu fahren oder zu fliegen und sich dort neun lange Tage umzusehen. Bestimmt interessanter, als noch einmal Songkran in Pattaya!

Hier ein anderer Bericht:

SONGKRAN WASSERFEST JOMTIEN PATTAYA; Soi 7 Jomtien, HD-Video:

http://www.auswandern-thailand.com/songkran-wasserfest-jomtien-pattaya/

Autor: Paul

Ich bin Paul und im Sommer 2013 bin mit meiner Familie erst einmal zur Probe nach Süd-Ost-Asien, nach Thailand, ausgewandert. Wir haben uns seinerzeit nicht festgelegt, in welcher Region, welcher Gegend, welcher Stadt wir länger oder für immer bleiben wollen. Wir erkundeten uns und unser Leben hier und wir erkundeten auch die Gegenden und die Menschen vor Ort. Inzwischen leben meine Frau und unser Sohn vor allem auch wegen der Schule wieder in Deutschland. Ich pendle zwischen beiden Welten. Unser Weg ist damit jedoch noch nicht beendet. Deshalb, mach mit und folge mir auf meinem Weg in Süd-Ost-Asien.

Kommentare sind geschlossen.

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin